Schoeller Allibert und RECALO vereinbaren Exklusivität für den Pooling Markt für Fast Moving Consumer Goods

By 7. November 2019 Schoeller Allibert

Schoeller Allibert und RECALO vereinbaren Exklusivität für den Pooling Markt für FMCG

Schoeller Allibert, einer der größten Hersteller von Kunststoff-Mehrwegverpackungen in Europa, und die Poolinggesellschaft RECALO erweitern die Zusammenarbeit und vereinbaren eine Exklusivität für den Vertrieb von Pooling Dienstleistungen mit dem Magnum Optimum 1208 im Bereich der FMCG- und Food-Industrie.

In Beringen unterzeichneten die beiden Unternehmen die Exklusivitätsvereinbarung für den neuen faltbaren Mehrwegladungsträgers Magnum Optimum 1208. Es unterzeichneten Arash Ranjbar, Geschäftsführer der RECALO GmbH und Ludo Gielen, Chief Executive Officer der Schoeller Allibert Gruppe.

„Dieser Vertrag wird unsere Partnerschaft mit Schoeller Allibert erheblich ausweiten und unsere Position als anerkannter Pooling- und Logistikdienstleister signifikant stärken“ sagt Arash Ranjbar bei der Unterzeichnung der Exklusivitätsvereinbarung. Die unterzeichnete Vereinbarung ist Teil des mit der Schoeller Allibert geschlossenen Rahmenvertrags und umfasst für die kommenden fünf Jahre ein Umsatzvolumen von bis zu 14,1 Mio. €. Die RECALO GmbH sichert sich mit dieser Kooperation die exklusiven Rechte für den Vertrieb von Pooling Dienstleistungen auf dem europäischen Markt.

Der Mehrwegladungsträger Magnum Optimum 1208 ist das Ergebnis eines mehrjährigen Entwicklungsprojekts beider Unternehmen. Der Magnum Optimum 1208 wird optional für die RECALO GmbH in einer Sondervariante hergestellt, die speziell für den Einsatz in der FMCG- und Food-Industrie entwickelt wurde und von RECALO GmbH unter dem Namen Smart Heavy Pac (SHP) vertrieben wird.

Die gemeinsame Lieferungs- und Abnahmeverpflichtung, die für den Pooling Markt für FMCG beschränkt ist, ermöglicht beiden Unternehmen eine bessere Planbarkeit für die nächsten Jahre und sichert der RECALO GmbH eine herausragende Stellung.

„Diese Exklusivität hat eine besondere strategische Bedeutung für die RECALO GmbH. Wir können mit der Vereinbarung unseren Kunden Dienstleistungen anbieten, die in Kombination mit dem hochwertigen Mehrwegladungsträger auf dem europäischen Markt einmalig sind. Wir freuen uns, dass wir in den kommenden Jahren für Poolingkunden, die den Magnum Optimum 1208 verwenden möchten, exklusiver Anbieter sind“ sagt Arash Ranjbar.
Mit diesem Engagement untermauert RECALO den Anspruch, innovativer Vorreiter unter den Poolinggesellschaften zu werden.

Pressemitteilung

weitere Informationen:
www.schoellerallibert.com